Blog Posts

4 Fragen – 4 Antworten zum Projekt „H5P AR-Scavenger“


Bei OERcamp meets Hacks&Tools vom 21. bis 23. Februar 2020 in Hamburg wurden aus 21 Projekt-Pitches schließlich 12 Projekte mit Fördermitteln zur weiteren Entwicklung des Vorhabens bedacht. Der „H5P AR-Scavenger“ von Oliver Tacke (freier Softwareentwickler, SNORDIAN) gehört zu den geförderten Projekten. Im Interview erklärt Oliver Tacke, was hinter „H5P AR-Scavenger“ steckt und was die Welt von der Entwicklung dieses Projektes erwarten kann.

Weiterlesen

Alle 50 #OERcamp Webtalks stehen als Aufzeichnung und zum Download bereit!


Die #OERcamp-Webtalks sind Webinare rund um Open Educational Resources (OER). Zehn Wochen lang gab es jeden Tag einen solchen Webtalk, in dem von den #OERcamp-Coaches hilfreiches Praxiswissen vermittelt wurde. Alle 50 Inputs wurden als frei lizenzierte Videos veröffentlicht und stehen nun als Aufzeichnung und zum Download zur Verfügung.

Weiterlesen

Der Call for Proposals zum ersten virtuellen CC Summit 2020 ist offen


Der diesjährige CC Summit, der eigentlich bereits im Mai in Lissabon hätte stattfinden sollen, wird nun vom 19. bis 24. Oktober 2020 virtuell veranstaltet. Bis zum 17. Juli 2020 sind noch Einreichungen zu unterschiedlichen Themenbereichen und in unterschiedlichen Formen zum Call for Proposals möglich.

Weiterlesen

Offene Bildungsressourcen sind nachhaltige Bildungsressourcen! Was OER mit Nachhaltigkeit zu tun hat.


Beim Konzept der Nachhaltigkeit geht es um die Nutzung von Ressourcen. Dabei wird häufig an natürliche Ressourcen wie Wälder oder Meere gedacht. Aber die Leitidee Nachhaltigkeit lässt sich auch auf kulturelle Ressourcen anwenden – beispielsweise für Bildungsressourcen. In seinem Meinungsbeitrag sammelt Jöran Muuß-Merholz Argumente für die These „OER sind nachhaltige Bildungsressourcen!“

Weiterlesen

Digital und teilbar: Die EPALE OER-Werkstatt


Der Einsatz von offenen Bildungsmaterialien (OER) setzt sich in allen Bildungsbereichen immer mehr durch. Wie kann ich sie aber herstellen und welche Werkzeuge bieten sich dafür an? Am 15. und 16. September 2020 laden EPALE Deutschland und das FWU Medieninstitut der Länder zu einer OER-Werkstatt mit Hands-on-Workshops zur Erstellung von OER-Materialien ein. Die Anmeldung zur kostenlosen Teilnahme ist ab sofort möglich.

Weiterlesen

Die Konferenz Open Education Global (OEglobal) 2020 wird virtuell


Auch die Konferenz Open Education Global (OEglobal), die ursprünglich in diesem Jahr in Taipeh, Taiwan, stattfinden sollte, wird nun vom 16. bis 20. November 2020 virtuell veranstaltet. Die Frist für Einreichungen zum Call for Proposals endet am 15. Juli 2020.

Weiterlesen

Inklusive Didaktik - digital & offen


In: Schule

Warum und wie inklusive Bildung und Didaktik nur offen digital gelingen können, ist das Thema im Lightning Talk von Lena Kesting (Lehrerin, Heliosschule Köln) und Richard Heinen (Schulentwickler, learninglab). In ihrem Talk erzählen sie davon, wie das an der Heliosschule Köln umgesetzt wird.

Weiterlesen

Lehren und Lernen im offenen Netz


Offene Bildungsmaterialien können mehr sein, als oft angenommen wird. Nele Hirsch (Bildungswissenschaftlerin, eBildungslabor) macht deutlich, wie durch die Netzprinzipien Kollaboration, Offenheit und Remix in Verbindung mit OER, verändertes Lernen ermöglicht wird.

Weiterlesen

Screenshots richtig nutzen


In: How to

Screenshots sind für Bildungsmaterialien ein bewährtes und einfaches Mittel der Veranschaulichung. Hierbei gilt es, urheber- und persönlichkeitsrechtliche Regelungen zu beachten, aber auch gesetzliche Ausnahmen zu kennen.

Weiterlesen

Nachhaltigkeit offen gestalten


Offene Bildungsmaterialien (OER) und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) passen – besonders in der Schule – ganz gut zusammen. In seinem Lightning Talk macht René Danz (Engagement Global) an Beispielen deutlich, welche Vorteile OER beim Lehren und Lernen zum Thema nachhaltige Entwicklung haben.

Weiterlesen