Blog Posts

Open Educational Video als Medium der Inklusion


Tamara Mansaray (RWTH Aachen) beleuchtet in ihrem Talk am Beispiel von Anwendungsfällen im Bauingenieurwesen, wie Videos als OER einen Mehrwert für Lehrende und Lernende generieren können.

Weiterlesen

Technische Unterstützung zur Erstellung von OER


Es gibt eine riesige Menge bereits produzierter und gut getesteter Lehrmaterialien, die genutzt und in OER umgewandelt werden könnten, anstatt von Grund auf neue Inhalte zu produzieren. Lubna Ali (Lehr- und Forschungsgebiet Informatik, RWTH Aachen) stellt ein Tool vor, das die Konvertierung der Bildungsmaterialien in OER unterstützen soll.

Weiterlesen

Offener Unterricht mit einer Lernplattform


In: Schule

Im Lightning Talk berichtet Miriam Mackert (Gymnasiallehrerin Philosophie und Deutsch) von ihrem Unterrichtsexperiment „Offenes Unterrichten großer Gruppen mit Hilfe eine Lernplattform“. Die Leitfrage war des Experiments war, ob mit mehr Offenheit im Unterricht den Schülerinnen und Schülern zu zeitgemäßem Lernen verholfen wird. Miriam Mackert beschreibt das Experiment, die Durchführung und die daraus gewonnenen Erkenntnisse.

Weiterlesen

OERinfo-Interviewreihe: 4 Fragen – 4 Antworten


Aus 21 Projekt-Pitches, die im Rahmen der Veranstaltung „Hacks&Tools meets #OERcamp“ am 22. Februar 2020 in Hamburg stattfanden, wurde 12 Projekte mit einer Förderung für die Entwicklung ihrer Vorhaben bedacht. Für eine OERinfo-Interviewreihe sprachen einige Projekt-Vertreter*innen über ihre Ideen, wer damit erreicht werden soll und warum die Welt dadurch besser wird.

Weiterlesen

Öffentliches Geld – Öffentliches Gut!


Mit der Aktion „Öffentliches Geld – Öffentliches Gut“ fordert das Bündnis Freie Bildung die Sender des öffentlich-rechtlichen Rundfunks auf, Bildungsinhalte dauerhaft unter freier Lizenz online verfügbar zu halten. Dominik Theis (Koordinator Bündnis Freie Bildung, Wikimedia Deutschland e.V.) erklärt was es damit auf sich hat und erläutert die Hintergründe.

Weiterlesen

Offene Schule gegen soziale Grenzen


In: Schule

Auch in sozialer Hinsicht braucht Schule Offenheit. Wie Milieugrenzen mit einfachen Mitteln durchbrochen und wie Schülerinnen und Schüler mit neue Ideen und Einflüssen in Kontakt gebracht werden können, davon berichtet Hendrik Bunke (Lehrer, Oberschule an der Koblenzer Straße, Bremen) am Beispiel des Projekts #Breaking Bremen Boundaries.

Weiterlesen

Offenheit ist mehr als Quelltext


Ist Software automatisch besser, nur weil der Quelltext offen ist? Oliver Tacke (freiberuflicher Softwareentwickler, SNORDIAN) spricht über konkrete und notwendige Bedingungen, die gegeben sein sollten, damit Open Source-Software selbst auch OER ist.

Weiterlesen

Die Befreiung von MOOCs aus dem Elfenbeinturm


Was sind eigentlich MOOCs (Massive Open Online Courses), welchen Stellenwert haben sie in der Bildungslandschaft und für welche Themen gibt es überhaupt offene Onlinekurse? Diese Fragen beantwortet Anja Lorenz (Queen of MOOC-Making, TH Lübeck) in ihrem Lightning Talk.

Weiterlesen

Frei lizenzierte Musik, Materialien und Sounds im Internet finden


Für die Verwendung freier Musik bei der Erstellung eigener Materialien und Projekte als OER, können viele urheberrechtliche Hürden und Probleme umgangen werden. In einer Übersicht zeigen wir, wo geeignete Quellen für Musik unter freier Lizenz zu finden sind und welche Anbieter darüber hinaus Materialien zum Thema Musik bereitstellen.

Weiterlesen

Die Tragik der Offenheit


Was haben weidende Schafe mit der Welt offener Online-Plattformen zu tun? Am Beispiel von H5P.org erklärt Oliver Tacke (freiberuflicher Softwareentwickler, SNORDIAN), wie man einen offenen und kostenlosen Onlinedienst nachhaltig nutzt.

Weiterlesen